Schlagwort-Archive: Honig

Hackbraten mit Petersilien-Senf-Kruste

Heute haben wir mal wieder mit Hackfleisch experimentiert und heraus kam dieser Hackbraten. Wir haben uns selbst überrascht, so lecker ist der geworden 😀

Zutaten:

für den Hackbraten

  • 500 gr. Gehacktes halb Rind / halb Schwein
  • 500 gr. Tatar
  • 2 Eier
  • 2 Brötchen
  • 1 orange Paprika
  • 1 rote Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Chili
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • Salz/Pfeffer/Gewürze

für die Senf-Kräuter-Kruste

  • 1 großes Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 rote Zwiebel
  • ca. 5 Esslöffel Senf
  • ca. 100 gr geriebenen Parmesan
  • 1 Esslöffel Honig
  • etwas Olivenöl
  • Salz, Pfefer, diverse Gewürze

 

Das Gehacktes mit dem Tatar, einer kleingewürfelten Zwiebel, dem gepressten Knoblauch, zwei Eiern, den eingeweichten und ausgedrückten Brötchen, den kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln und der kleingeschnittenen Paprika und Chilli kräftig durchmischen, nach Geschmack kräftig würzen und in eine Auflaufform füllen.

Den Senf mit dem geriebenen Parmesan, der kleingeschnittenen Petersilie und Schnittlauch, einer kleingewürfelten Zwiebel, dem Honig und etwas Olivenöl vermischen. Die Senf-Kräutermischung mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf dem Hackfleisch verteilen.

Den Hackbraten ca 1 Stunde bei 180 Grad im Ofen (Umluft) backen.

Wir hatten dazu Salzkartoffen und Erbsen und Möhren :o)

Guten Hunger!!