Schlagwort-Archive: Zimt

Chutney aus gegrillten Pfirsichen

Pfirsiche am eigenen Baum sind was tolles. Vor allem in diesem Jahr. Das Bäumchen biegt sich förmlich vor lauter Pfirsichen. Also fix was hübsches daraus machen, immerhin kann man die ja nicht alle auf einmal auffuttern.

Zutaten:

  • 2 kg Pfirsiche
  • 2 Zwiebeln
  • 400 ml Balsamicoessig
  • 350 gr. Zucker
  • 1,5 Teelöffen geriebener Ingwer
  • 2 Zimtstangen
  • 2 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 1 Eßlöffel Senfkörner

 

Und so geht’s:

Die Pfisiche auf der Rückseite kreuzweise einschneiden, etwa eine  Minute in kochendes Wasser geben und danach in kaltem Wasser abschrecken. Nun die Haut abziehen und die Pfirsiche halbieren. Die Pfirsiche mit der Schnittseite nach oben auf ein Backblech legen und die Pfisiche ca 40 Minuten bei 210 Grad im Backofen grillen.

Danach die Pfirsiche kleinschneiden und im eigenen Saft zusammen mit den gewürfelten Zwiebeln, dem Knoblauch, den Senfkörnern, dem Zucker, dem Balsamico, den Zimtstangen, und dem Ingwer in einen Topf geben und zum kochen bringen bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Nun das ganze auf kleiner Flamme 1-2 Stunden einreduzieren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Das ganze noch heiß in saubere Gläser einfüllen und diese sofort verschließen. Ich koche das ganze noch ein.

Schmeckt wunderbar zum Grillen oder zu Fleischgerichten.

Lasst es Euch schmecken! 🙂